Da brennt nichts an! – Berliner Jugendfeuerwehr zu Gast

Am 30. Juni endet das diesjährige zehntägige Schulungslager der Berliner Jugendfeuerwehr. Insgesamt 257 Jungkamerad*innen nahmen daran teil. Höhepunkt war die Prüfung zum Erhalt der Leistungsspange, dem höchsten Abzeichen der Deutschen Jugendfeuerwehr. Insgesamt 66 junge Feuerwehrfrauen- und männer absolvieren die Prüfungen mit Erfolg.

Wie jedes Mal ist das Schulungslager der JFW Berlin für das Team vom Jugenddorf am Müggelsee eine besonders arbeits- und ereignisreiche Zeit. Umso schöner ist es, wenn wir am Abschlusstag den Eindruck haben, dass unsere Gäste zufrieden nach Hause fahren. Wir freuen uns auf das 14. JFW-Schulungslager im kommenden Jahr!