Schulsozialarbeit an neuem Schulstandort!

Mit Jahresbeginn 2024 wird die djo-Bildungswerk Berlin gGmbH neuer Kooperationspartner für die schulbezogene Jugendsozialarbeit an der 50. Grundschule in Berlin-Buch. Das neu errichtete Schulgebäude bietet Kindern optimale Lernbedingungen nach dem „Compartment“-Konzept.

„Es freut uns sehr, dass wir am Schulstandort 50. Grundschule mit unseren Angeboten der Schulsozialarbeit tätig werden können.“ stellt Alice Husemann die Bereichskoordinatorin Schulsozialarbeit beim Träger fest. Für den Aufbau des Angebots wird aus den Mitteln des Programms „Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen“ derzeit eine halbe Personalstelle finanziert. „Bezüglich der Stellenbesetzung sind wir noch auf der Suche und freuen uns über Bewerbungen. Perspektivisch wird ein Aufwuchs der Arbeitszeit auf mindestens 75% angestrebt.„ so Husemann weiter.

Die Stellenausschreibung dazu als auch weitere finden Sie hier.