HUFELAND-SCHULE

Hufelandschule

Kontakt

Conny Gruhl (Leitung schulbezogene Jugendsozialarbeit HSBB)
Tel.: 030 / 947 982 33
Mobil: 0151 / 571 393 57
Mail: gruhl@hufelandschule.berlin /c.gruhl@djo-bb.de
Website: www.hufelandschule.berlin

Die Hufeland-Schule Berlin-Buch befindet sich im Berliner Norden am Rand des Bezirkes Pankow. Zurzeit lernen hier ca. 600 Schüler*innen. Die Schule ist eine Integrierte Sekundarschule ohne gymnasiale Oberstufe mit gebundenem Ganztagsbetrieb. Ziel der schulbezogenen Jugendsozialarbeit an der HSBB ist es, den Schüler*innen für alle Herausforderungen des schulischen und individuellen Lebens Begleitung, Schutz und Teilhabe zu gewährleisten, damit sie einen guten Schulabschluss erreichen können. Dieses Ziel kann nur in enger Kooperation mit allen am Erziehungsprozess Beteiligten gesichert werden.

Angebote:

  • Unterstützung / Beratung / Begleitung von allen am Erziehungsprozess Beteiligten
  • Begleitung des Übergangs: Grundschule – Oberschule
  • Projekt Schülerpaten, Anti-Mobbing-Coach
  • Organisation von außerunterrichtlichen Angeboten im Ganztag
  • Krisenintervention

Partner der djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Die schulbezogene Jugendsozialarbeit der djo-Bildungswerk Berlin gGmbH wird gefördert und unterstützt!