FREIZEIT- UND GÄSTEHAUS AM WALD

Unser Haus ist Jugendbildungsstätte, Tagungsort und Gästehaus. Es liegt nördlich von Berlin in der Nähe der Stadt Oranienburg in einer wunderschönen eiszeitlich geprägten Hügellandschaft umgeben von weitläufigen Kiefern- und Mischwäldern. Hier können unsere Gäste einen Service genießen, der sich an ihren jeweiligen Wünschen orientiert.

Für die Unterbringung der Gäste stehen das Haupthaus sowie sechs Bungalows und zwei Apartments zur Verfügung. Besonders stolz sind wir auf unser Freizeithaus indem sich der große Festsaal mit Bühne, ein moderner Mehrzweckraum und ein kleiner Beratungsraum befinden. Komplettiert wird das Gebäude durch eine große Außenterrasse. Die Räumlichkeiten können für Workshops und Seminare sowie individuelle Veranstaltungen genutzt werden, bei deren Planung und Durchführung wir Sie auf Wunsch gerne unterstützen. Im Haus, auf dem Gelände und in der Umgebung stehen ihnen zahlreiche Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung. Zwei in unmittelbare Nähe befindliche Naturseen, die kleine Plötze und die große Plötze, laden zum Baden ein.

Das Freizeit- und Gästehaus am Wald ist ein weltoffenes Haus. Seit über 30 Jahren beherbergen wir Gäste aus allen Regionen Deutschlands sowie aus aller Welt. Die Einrichtung verfügt über 176 Betten. Ein Zimmer ist behindertenfreundlich ausgestattet.

Im Haupthaus gibt es 110 Schlafplätze in 2-Bett-, 4-Bett- und 6-Bett-Zimmern, die Gemeinschaftssanitäranlagen sowie ein separates Bad für die Betreuenden.

In den sechs baugleichen Bungalows gibt es immer 10 Schlafplätze in jeweils einem Einzelzimmer, einem 2-Bett-Zimmer, einem 3-Bett-Zimmer und einem 4-Bett-Zimmer sowie zwei Badezimmer mit Dusche und WC.

Des Weiteren stehen zwei Apartments mit insgesamt 6 Betten zur Verfügung. In einem gibt es eine separate Küche.

In den beiden Speisesälen (jeweils 60 Plätze) im Freizeit- und Gästehaus am Wald werden standartmäßig, je nach Bestellung, drei Mahlzeiten serviert – abwechslungsreich, vitaminreich und wohlschmeckend.

Frühstück
Brötchen und Brot, Müsli, Cornflakes, Obst, Aufschnitt, Käse, Honig, Marmeladen, Nuss-Nougat-Creme, Bohnenkaffee, Tee und vieles mehr

Mittag
Salat, Hauptgericht, Nachtisch, Tafelwasser

Abendessen
Abwechslungsreiches Abendessen mit Spezialitäten, Salaten, Rohkost und vielem mehr …

Alternativ zum Abendessen besteht die Möglichkeit einen Grillabend zu bestellen, wobei das Grillen durch die Gruppen selbst übernommen wird.

Sonderverpflegung
Gern realisieren wir für Sie auch zusätzliche Verpflegungswünsche, ein individuelles Buffet oder eine abwechslungsreiche Seminar- und Pausenverpflegung. Dafür ist eine frühzeitige Information an die Einrichtungsleitung notwendig.

Natürlich nehmen wir auch gern die Essenwünsche von Allergikern*, Diabetikern, Muslimen, Veganern und Vegetariern entgegen und bieten entsprechende Mahlzeiten an.

* Die Speisezubereitung erfolgt nach Vorgaben des Gastes / Betreuers nach bestem Wissen und Gewissen. Eine Gewährleistung auf Unbedenklichkeit können wir dennoch nicht geben!

Vor Ort:

Das großzügige Gelände lädt zu vielfältigen Aktivitäten unter freiem Himmel ein. Es gibt einen Rasenfußballplatz, ein Volleyball- und ein Basketballfeld, mehrere Tischtennisplatten, einen Billardtisch, Openair-Schach und einen Kinderspielplatz. Der Badesee Kleine Plötze ist fußläufig zu erreichen.

Es gibt eine größere Sammlung Gesellschaftsspiele und Spielgeräte zur Ausleihe. Außerdem können Stockbrotbacken am Lagerfeuer, Kerzenziehen oder die Veranstaltung einer Disco vom Haus organisiert werden.

Zudem können erlebnispädagogische Angebote, welche auf dem Gelände stattfinden, gebucht werden. Hier arbeiten wir mit der Firma WOLKENKRATZER zusammen.

In der Nähe:

Durch unser Haus können geführte Waldwanderungen mit dem Förster, der Besuch eines nahegelegenen Bauernhofes oder eine Kremserfahrt organisiert werden. Halbtagesausflüge sind zum Historischen Kabinett mit Besichtigung des großen Findling in Neuendorf, zur Wehrkirche in Teschendorf oder zum Tierpark Germendorf, möglich.

Ausflüge:

Agrarmuseum Wandlitz
Artistenmuseum Klosterfelde
Barockschloss und das Kreismuseum in Oranienburg
Filmpark Babelsberg
Fontanestadt Neuruppin
Gedenkstätte Ravensbrück
Gedenkstätte Sachsenhausen
Schloss & Gut Liebenberg
Lehrmolkerei in Oranienburg
Museumsscheune Kremmen
Oberhavel Bauernmarkt
Ofen- und Keramikmuseum Velten
Ritter Kahlbutz in Kampehl
Schiffshebewerk Niederfinow
Schloss Rheinsberg
Wildpark Schorfheide
Ziegeleipark Mildenberg

Sowohl in der Hauptstadt Berlin als auch in der Brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam gibt es jede Menge zu entdecken. Gern sind wir bei der Vermittlung von Kontakten behilflich.

Komplettangebot 5 Tage
Komplettangebot 4 Tage
Komplettangebot 3 Tage

Die djo-Bildungswerk Berlin gGmbH als Betreiberin des Freizeit- und Gästehaus am Wald ist anerkannter gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendarbeit. Aus diesem Grund sind für Gruppenbelegungen die ausgewiesenen Preise als Nettopreise (i.V. mit § 4 Nr. 23 UStG) dargestellt und für gemeinnützige Organisationen und Träger des öffentlichen Rechts kalkuliert. Die Gruppen sind daher verpflichtet, zur Anreise Teilnehmendenlisten mit Namen und Alter der Teilnehmenden einzureichen. Die Gruppenleitenden geben darüber hinaus ihre volle Anschrift an. Andernfalls gelten die nicht ermäßigten Übernachtungspreise laut unserer Preisliste.

Preisliste 2020

Freizeit- und Gästehaus am Wald
Weg zum See 4
16775 Löwenberger Land

Einrichtungsleiter
Matthias Zimmermann
Tel.: +49 33051 252 10
Fax: +49 33051 269 91
Mail: hausamwald@djo-bb.de

Anreise mit der Bahn:

Sie fahren mit Regionalzügen der Deutschen Bahn oder der S-Bahn-Linie 1 bis zum Bahnhof Oranienburg. Von dort geht es weiter mit dem Linienbus 802 der OVG mbH (Link: http://www.ovg-online.de/fahrplan-tickets/fahrplaene.html) in Richtung Neuendorf. Der Ausstieg ist an der 10 Station (Neuendorf, Weg zum See). Von dort laufen Sie 200 m den Weg zum See entlang. Der Eingang ins Freizeit- und Gästehaus befindet sich auf der linken Seite. Die Fahrzeit beträgt ab Oranienburg ca. 25 Minuten.

Anreise mit dem Auto/Bus:

Über die Autobahn A 10 (Berliner Ring) bis Kreuz Oranienburg. Von dort die Bundesstraße B96 in Richtung Stralsund benutzen In der Ortschaft Teschendorf kommt ca. 200 Meter nach einer scharfen Rechtskurve, der Abzweig nach Neuendorf auf der linken Seite. Weiterfahrt bis Ortsende Neuendorf (Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr). Hier links in den Weg zum See einbiegen. Nach ca. 200 Metern befindet sich links die Einfahrt ins Freizeit- und Gästehaus.

Direkte Anfrage

VORNAME *
NACHNAME *

ORGANISATION

E-MAIL *
TELEFON

BETREFF

ANREISE *
ABREISE *
TN-ZAHL *

IHRE NACHRICHT *